Craniosacrale Ostheopathie für Erwachsene

Die Craniosacrale Behandlung ist eine sanfte und zugleich tiefgehende contentbild-schaller Art der Körperarbeit. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Erkennung und Behandlung von Funktionsstörungen. Mit feinfühligen und geschulten Händen können diese Störungen ertastet und gelöst werden und gleichzeitig bekommt der Körper die Möglichkeit seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

… auf sanfte Weise,
Craniosacrale Ostheopathie für Mama und Baby

Manchmal ist wachsen gar nicht so einfach!schaller-startseite-baby
Schon ab Geburt bzw. durch die Geburt, Lage im Mutterleib, Schwangerschaft können körperliche und seelische Dysbalancen beim Baby entstehen.
Oft äußert sich dies durch Schreien, Blähungen, Verformungen des Schädels oder verzögerte Entwicklung, Drehen des Kopfes nur auf eine Seite, verzögertes Drehen, Sitzen, Krabbeln . . .

Babys sind noch sehr nahe an ihrem Ursprung. Das bedeutet, dass oft nur wenig Hilfestellung nötig ist.

Auch für die Mama ist die Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit eine besondere Herausforderung: Besonders gut helfen kann hier die CO bei:

  • Nacken-/Rückenschmerzen
  • Kopf-/Schulterschmerzen
  • Wiederherstellung des muskulären Gleichgewichts
  • Unterstützung der Gewichtsregulierung
  • Haltungskorrektur

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?

© Stefanie Schaller | Design by Marketing 2 UG

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück